Methodenkoffer berufliche Beratung

Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen zu begleiten ist manchmal ein hartes Geschäft. Erleichtern Sie sich Ihre Beratungsarbeit durch ein Set an effektiven und vielseitig einsetzbaren Beratungsmethoden, mit dem Sie und Ihre Klienten gerne arbeiten.

INHALTE UND ZIELE DER WEITERBILDUNG

  • In diesem zweitägigen Seminar erwartet Sie ein glasklares und sicheres Prozessmodell, mit dem Sie Menschen durch berufliche Veränderungsprozesse begleiten können.
  • Sie lernen 10 Methoden kennen, mit denen Sie Ihre Klienten durch den ganzen Prozess einer beruflichen Orientierungsberatung führen können.
  • Sie bekommen einen Einblick in die Arbeitsweise der Laufbahnberatung nach dem Zürich-Mainzer Laufbahnberatungsmodell (ZML).
  • Sie schärfen Ihr Profil und Standing als berufliche Berater/in, Karriereberater/in oder Outplacementberater/in.
  • Sie erfahren mehr über Fallstricke und Hindernisse in der beruflichen Beratung, damit Ihre nächsten Beratungen leichter gelingen.

IHR NUTZEN

  • Sie erweitern Ihr Methodenrepertoire um spannende und bewährte Methoden, die eben nicht in jedem Ratgeber zu finden sind.
  • Sie vertiefen Ihr Mindset, mit dem Sie Menschen in beruflichen Orientierungsprozessen begleiten – ohne in die Verantwortungsfalle zu geraten.
  • Sie positionieren sich klarer und professioneller bei Ihrem bisherigen Arbeitgeber oder Ihren Klienten als berufliche Berater/in.
  • Durch die Selbsterfahrung der Methoden erhalten Sie neue Ideen für Ihre eigene Positionierung oder berufliche Weiterentwicklung – damit schlagen Sie "zwei Fliegen mit einer Klappe"!

METHODEN

  • Mit kreativen und kognitiven Methoden wird der ganze Mensch bei uns angesprochen.

ZIELGRUPPE UND VORAUSSETZUNGEN

  • Jobcoachs und Karrierecoachs
  • Personalentwickler/-innen und Outplacementberater/-innen
  • Beratende in Jobcentern in der lebensbegleitenden Berufsberatung, MitarbeiterInnen in Career-Centern, Bildungsberater/-innen
  • Coachs, Berater/-innen, Trainer/-innen und Supervisor/-innen, die mit Menschen und speziellen Zielgruppen in beruflichen Veränderungsprozessen im Einzel- und/oder Gruppensetting arbeiten

Eine Beratungsweiterbildung und Beratungspraxis in der beruflichen Beratung werden für diese Weiterbildung vorausgesetzt. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie sich unsicher sind, ob Sie diese Voraussetzung erfüllen.

LEISTUNG

Seminarunterlagen mit Methoden auf USB-Stick zur direkten Anwendung mit Ihren Klienten, Tagungskosten, Kaffeepausen.

 


Termin 1: 22./23. Februar 2019

Termin 2: 27./28. September 2019

Heidelberg, Exzellenzhotel oder Neckargemünd, alte Stadtkasse (11 km von Heidelberg entfernt)

Kosten: 890,– Euro für Privatzahler, 990,– Euro für Unternehmenskunden

Das Seminar wird als Modul I der Fortbildung Laufbahnberatung ZML anerkannt!

Freitag: 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Samstag 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Dr. Martina Nohl und Barbara Willmroth

Das Seminar findet in einer Gruppe von 5 bis 10 Personen statt.