Hier finden Sie einzelne Seminarangebote, die die Fortbildung in Laufbahnberatung gut ergänzen. In den Seminaren werden wichtige Themen oder die Anwendung von Laufbahnberatung mit verschiedenen Zielgruppen vertieft.

Für Seminardurchführung und -organisation ist die jeweilige Dozentin Ansprechpartnerin. Die Angebote sind hier nur verlinkt, wir danken für Ihr Verständnis.


  • Methodenkoffer für die berufliche Beratung

    Menschen in beruflichen Veränderungsprozessen zu begleiten ist manchmal ein hartes Geschäft. Erleichtern Sie sich Ihre Beratungsarbeit durch ein Set an effektiven und vielseitig einsetzbaren Beratungsmethoden, mit dem Sie und Ihre Klienten gerne arbeiten. In diesem zweitägigen Seminar lernen Sie ein glasklares Prozessmodell und 10 kreative und kognitive Methoden kennen, mit denen Sie Ihre Klienten durch den ganzen Prozess einer beruflichen Orientierungsberatung führen können.

    Referentinnen: Barbara Willmroth und Dr. Martina Nohl

  • Laufbahnberatung mit Jugendlichen

    Die Teilnehmer des Workshops setzen sich mit den Besonderheiten der Laufbahnberatung Jugendlicher und den Herausforderungen für Schulabgänger auseinander. Sie lernen eine Vielzahl von Methoden kennen, die in der Beratung von Jugendlichen eingesetzt werden können und probieren geeignete und neue Instrumente aus dem Bereich der Interessenstests aktiv aus.

    Referentin: Barbara Willmroth

  • Laufbahnberatung in Gruppen

    Im Rahmen des Seminars erhalten Sie ein umfassendes Beratungskonzept für die Laufbahnberatung in Gruppen mit den dafür relevanten Bausteinen. Sie lernen den Aufbau und die Gestaltung der einzelnen Workshop- oder Seminar-Einheiten sowie die für die Arbeit mit Gruppen geeigneten Methoden kennen und probieren viele Methoden aus. Das Seminar versetzt Sie in die Lage, ein eigenes Angebot für eine Laufbahngruppe zu konzipieren und anzubieten.

    Referentin: Barbara Heine

  • RESIST! Umgang mit schwierigen Beratungssituationen

    In dieser Fortbildung wollen wir Wege aufzeigen und erarbeiten, wie schwierige Beratungssituation konstruktiv gestaltet werden können. Insbesondere geht es darum, in der konkreten Situation mit dem Ratsuchenden psychodynamische Prozesse zu erkennen und bewusst mit den eigenen Bedürfnissen, Gefühlen und Ressourcen umzugehen.

    Referentinnen: Barbara Willmroth und Helma Ostermayer

  • Career Designing

    Berufliche Veränderungsberatung ist oft ein anstrengender Prozess. Lernen Sie als Berater und Coach hier, wie Sie diesen Prozess spielerischer und kreativer gestalten. Erhalten Sie neuesten Input und Tools aus dem Life-Designing der Stanford-Schmiede. Und lernen Sie, wie Sie die berufliche Beratung nach dem Design-Thinking-Prozess so aufbauen, dass kreative und nachhaltige Ergebnisse entstehen.

    Referentin: Dr. Martina Nohl

  • Lizenzseminar Perspektiventool

    In diesem Seminar vermitteln wir ausgebildeten Laufbahnberater/-innen ZML die Grundlagen zur Arbeit mit dem Kurzberatungskonzept "Perspektiventool". Das kann in eigener Praxis, aber auch für Workshoptage und in Unternehmen zum Einsatz kommen.

    Referentin: Dr. Martina Nohl

  • Neue Horizonte

    Der Übergang in die Nachberufsphase verlangt spezifische Unterstützung. Das Beratungskonzept „Neue Horizonte“ bietet LaufbahnberaterInnen ZML gut gegliederte Beratungseinheiten und eine Fülle von ausführlich beschriebenen Methoden, um KlientInnen bei ihrem Übergang in die Nachberufsphase kompetent zu begleiten.

    Referentin: Barbara Heine

  • Update-Seminar Laufbahnberatung ZML

    Bei diesem jährlichen lebendigen Treffen von Laufbahnberaterinnen und Interessierten geht es darum, neue Entwicklungen und Methoden der Laufbahnberatung kennenzulernen und praktisch zu erleben. Wie immer gibt es Kognitives und Intuitives... Neben der fachlichen Weiterbildung steht der Erfahrungsaustausch von Laufbahnberaterinnen aller "Generationen" im Vordergrund.

    Referentin: Dr. Martina Nohl und/oder Barbara Willmroth