Update Seminar Laufbahnberatung ZML 2018

Durch die Arbeit an dem Buch Laufbahnberatung 4.0 sind viele neue Inputs, Zusammenhänge und Methodenvariationen und -vertiefungen des ZML-Konzepts entwickelt worden. Gerne will ich diese Inhalte mit euch diskutieren, erproben und mit eurer bestehenden ZML-Praxis verknüpfen.

Lernziele

  • Eine zeitgemäße Auffrischung und Erweiterung eurer Laufbahnberatungskenntnisse ZML
  • Austausch über Best-Practise in der Laufbahnberatung ZML, Lernen voneinander

Unser intensives Programm

  1. Warum Laufbahnberatung agil ist und Antworten für die Zukunft der Arbeitswelt bereit hält.
  2. Input und Selbstcheck Beschäftigungsfähigkeit. Wo liegt der Nutzen für unsere Klienten?
  3. Fragebogen Beraterkompetenz. Was kann ich schon, was brauche ich, wo kann ich es bekommen?
  4. Laufbahnmuster erkennen und reflektieren.
  5. Den persönlichen Berufserfolg definieren.
  6. Probehandeln, Prototypen und Planned Happenstance. Don't figure it out, act it out!
  7. Wünsche von euch, die sich auf die Methodik des Buches beziehen.

Methodik

Wie immer gibt es lebendige Methodenwechsel, vieles zum Selbstausprobieren, jede Menge Anregungen für die Praxis und die Kombination von kognitivem und intuitivem Arbeiten.

Zielgruppe

LaufbahnberaterInnen ZML, die in den letzten Jahren die Fortbildung abgeschlossen haben.

Leistungen

Schulungsunterlagen mit Methoden aus dem neuen Buch, einige Downloadmaterialien zum direkten Einsatz mit Klienten.

 

 


22.9.2018

 
 

 

240 Euro bis 5 TeilnehmerInnen, 200 Euro ab 6 TeilnehmerInnen 

10.00 – 18.00 Uhr

Gerne könnt ihr mir vorher eure Anregungen schicken oder was euch besonders interessieren würde.